CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Worauf ist beim Kauf eines gebrauchten Ghettoblasters zu achten?

JVC GhettoblasterMöchten Sie sich einen gebrauchten Ghettoblaster kaufen, sollten Sie ein paar Dinge beachten. In erster Linie ist für Sie natürlich entscheidend, wie das Gerät aussehen soll und welche Leistung Sie von ihm erwarten. Es gibt schöne und gut erhaltene gebrauchte Produkte im Retro-Design aber auch schicke Modelle der Neuzeit. Wenn Sie sich darüber im Klaren sind und schon eine gewisse Vorstellung haben, können Sie sich auf die Suche nach Ihrem Ghettoblaster machen. Eines steht ganz klar im Vordergrund – ein neuer Ghettoblaster kann richtig teuer sein, gerade wenn es sich um ein hochwertiges Modell handelt. Dieses Geld können Sie sich sparen, denn gebrauchte sind meist in keinster Weise schlechter als Neue.

Auf diese Dinge sollten Sie achten

Worauf ist beim Kauf eines gebrauchten Ghettoblasters zu achten?Ein gebrauchtes Gerät kann natürlich auch ein paar Mängel haben. Ob Sie diese akzeptieren können oder nicht, hängt in erster Linie wohl auch davon ab, was kaputt ist und für welchen Preis Sie den Ghettoblaster erwerben. Mit kleinen Schrammen und Kratzern auf dem Gehäuse kann man in der Regel gut leben, doch andere Mängel sind unerwünscht.

  • Hören Sie sich den Klang der Boxen gut an. Es sollte kein Krachen oder Knacken zu hören sein, ebenso ist darauf zu achten, dass auch wirklich alle funktionieren.
  • Sind alle Knöpfe und Schalter funktionsfähig. Probieren Sie die Regler aus und hören Sie, ob sich der Klang der Musik dabei auch tatsächlich verändert.
  • Sind CD- und Kassettendeck noch funktionsfähig und gehen Sie vor allen Dingen auch fehlerfrei?
  • Wie sieht es mit dem Tragegriff aus. Dieser sollte ohne Beschädigung sein. Sie wollen das Gerät vielleicht auch gelegentlich mitnehmen.
  • Sehen Sie sich das Batteriefach an. Es sollte keine Spuren von ausgelaufenen Batterien aufweisen. Gerade diese Stelle wird oftmals bei der Kontrolle vergessen.

Tipp! Ein weiterer Punkt ist natürlich der Preis. Hier sollten Sie sich im Internet ein wenig schlau machen, für welchen Preis der Ghettoblaster, den Sie möchten, gehandelt wird. Daran können Sie sich richten und notfalls den Preis vielleicht versuchen ein wenig zu drücken, wenn Sie das Gerät von einem Privatverkäufer kaufen.

So kommen Sie zu einem gebrauchten Ghettoblaster

Tipp Hinweise
Internet Sie haben verschiedene Möglichkeiten einen Ghettoblaster zu kaufen. Das Internet ist die wohl einfachste und bequemste Möglichkeit. Sie haben auf verschiedenen Internetseiten eine große Auswahl an gebrauchten Modellen. Diese können Sie entweder zu einem Festpreis kaufen oder dafür bieten. Setzen Sie sich aber unbedingt ein Limit, damit Sie am Ende nicht zu viel für den Ghettoblaster zahlen. Es zählt nicht, dass Sie der Gewinner sind und das Gerät auch wirklich bekommen, sondern, dass Sie für wenig Geld ein sehr gutes Gerät erhalten.
Flohmärkte Natürlich können Sie auch auf Flohmärkten oder auf den Anzeigenseiten Ihrer Tageszeitung stöbern. Oftmals findet man dort auch sehr gute Produkte zu wirklich günstigen Preisen. Ob Sie dort aber eine so große Auswahl an Ghettoblastern haben wie im Internet ist fraglich. Leider müssen Sie bei dieser Möglichkeit auch nehmen, was es gibt, haben aber dafür bessere Möglichkeiten beim Preis zu verhandeln.
Elektrofachmärkte Eine weitere Option währen Elektrofachmärkte für gebrauchte Artikel. Diese führen aber wenn überhaupt auch nur eine kleine Auswahl. Ein Versuch ist es jedoch auf jeden Fall wert und schauen kostet bekanntlich auch nichts.

Vor- und Nachteile eines gebrauchten Ghettoblasters

  • meist günstiger als neue Modelle
  • riesige Auswahl
  • auch Retro-Modelle sind erhältlich
  • können verschrammt und beschädigt sein

Neuen Kommentar verfassen