CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Reinigung und Pflege von Ghettoblastern

Berlin Boombox GhettoblasterSind Sie Besitzer eines Ghettoblasters, haben Sie ein tolles Gerät, das einen super Sound abgibt. Ob Sie es nun nur zu Hause benutzen oder damit auch unterwegs Musik hören, ist im Grunde egal, gepflegt wollen sie trotzdem werden. Mit ein paar wenigen Handgriffen, die Sie regelmäßig durchführen sollten, erreichen Sie schon sehr viel. Vor allen Dingen haben Sie dann die Chance, dass Ihr Ghettoblaster lange funktioniert und auch seine gute Soundqualität nicht verliert.

Die Reinigung von Innen

Reinigung und Pflege von GhettoblasternIhnen ist wahrscheinlich nicht bewusst, wie viel Schmutz sich in einem Gerät ansammeln kann. Meist vermutet das niemand, da es ja verschlossen ist, doch durch kleine Ritzen und die Gitter der Boxen gelangt Staub und Schmutz ganz einfach in das Innere. Dort verklebt der Schmutz und kann zum Defekt des Ghettoblasters führen.

  • Mit einem Wattestäbchen und einem kleinen Pinsel lassen sich die Rillen im CD- und Kassettenfach von Fusseln befreien. Diese wird die Reinigungsdisk wahrscheinlich nicht erwischen.
  • Besteht die Möglichkeit, die Verdeckung der Boxen abzuschrauben, dann machen Sie das. Reinigen Sie die Boxen ganz vorsichtig mit einem trocknen, weichen Tuch. Auf keinen Fall sollten Sie feucht gereinigt werden, da das der Membran schaden kann.
  • Das Batteriefach wird von vielen oft vergessen. Wenn Sie den Ghettoblaster auch mit Batterien betreiben, sollten Sie diese grundsätzlich nach jeder Benutzung entfernen. Machen Sie das nicht, schauen Sie von Zeit zu Zeit, ob auch keine der Batterien ausgelaufen ist. Reinigen Sie das Fach gelegentlich von Staub, aber nur mit einem trockenen Lappen. Sollte Batteriesäure ausgelaufen sein, das Gerät aber noch funktionieren, versuchen Sie vorsichtig die getrocknete Säure mit einem Tuch zu lösen. Ziehen Sie dabei aber Schutzhandschuhe an und achten Sie darauf sich an der defekten Batterie nicht zu verletzen.
Weitere Tipps Hinweise
Reinigungs-CD Legen Sie regelmäßig eine Reinigungs-CD ein und lassen Sie diese nach Gebrauchsanleitung durchlaufen. Das darin enthaltene Mittel reinigt das CD-Fach von Staub und Fett.
Reinigungskassette Haben Sie ein Kassettenfach, sollten Sie auch hier regelmäßig eine Reinigungskassette durchlaufen lassen. Die Wirkung ist die gleiche wie bei der Reinigungs-CD.

Vor- und Nachteile der regelmäßigen Pflege und Wartung eines Ghettoblasters

  • längere Haltbarkeit
  • weniger Störungen beim Musikhören
  • Reinigungskassette oder -CD benötigt

Die Reinigung von außen

Von außen gibt es natürlich nicht viel zu reinigen, da das Gehäuse meist komplett um das Ghettoblaster-Modell geht. Dennoch kann es nicht schaden, gelegentlich mit einem feuchten Lappen über das Gehäuse zu wischen. So entfernen Sie Staub und Schmutz und sorgen dafür, dass das Gerät länger schön aussieht. Kleine Rillen können Sie mit einem feinen Pinsel von Staub befreien.

Im Grunde ist der Ghettoblaster ein genügsamer Zeitgenosse und braucht nicht viel Pflege. Dennoch ist es ratsam sich manchmal die Zeit zu nehmen und ihn zu reinigen. Im Grunde reicht die normale Wartung wie bei jeder Stereoanlage auch. Natürlich finden Sie auch in der Betriebsanleitung viele Hinweise und Tipps zu richtigen Reinigung und Pflege des Gerätes.

Tipp! Ein Hauptproblem sind hier oftmals die Boxen, die nach geraumer Zeit einfach ihren Dienst quittieren, was aber nicht an mangelnder Pflege liegt, sondern vielmehr an der Überbeanspruchung die Sie in der freien Natur erfahren. Ob Sie sich hier neue kaufen sollten oder gleich ein komplett neues Gerät ist aber ein anderes Thema.

Neuen Kommentar verfassen